Impressum

DirektkontaktHilfeseiten


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

An Tagen wie diesen: EM 2012 Fanmeile Remscheid
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



An Tagen wie diesen: EM 2012 Fanmeile Remscheid



Manche Geschichten sind im Vorfeld mit einer gewissen Tragik behaftet. Wie zum Beispiel die Fussballduelle der deutschen Mannschaft gegen Italien. In diesem Jahr gab es große Hoffnung den Bann endlich zu brechen. Doch erbarmungslos schlug die alte Kaufmannsweisheit zu: „Hoffnung ist der Tod des Kaufmanns”.

Fussball bewegt Menschen, und setzt Nationalstolz frei. Seit 2002 wurde so manches Spiel der Deutschen Nationalmannschaft besser, doch kurz vor dem Ziel ging die Stolperei los. Trotzdem fühlen sich viele Bundesbürger mit der Teammannschaft verbunden. Und ganz verstärkt seit 2006, als Jogi Löw den Job als Nationaltrainer übernahm.

Auf Einladung der EWR Remscheid besuchten wir erstmalig die Fanmeile auf dem Rathausplatz. Und irgendwie lag schon vor Beginn des Spieles gedrückte Stimmung in der Luft.

EM 2012: Public-Viewing in Remscheid

Erste Anzeichen einer depressiven Stimmung: Public Viewing auf dem Rathausplatz in Remscheid

Befremdlich ist die mittlerweile große Anzahl von Security-Personal. Auch wenn man sich betont freundlich und gesprächsbereit zeigte, so geht es letztendlich nur um ein Fussballspiel. Und die Besucher der Fanmeile zeigten Wuppertal wie es geht. Feiern, Stimmung, jubeln und trauern, ist das was wir sehen wollen.

Besucher und Security auf der Fanmeile Remscheid

Keine Gewalt. Besucher der Fanmeile Remscheid zeigen wie es geht.

Nationalstolz ist nichts anrüchiges. Doch wie gewohnt herrscht bei den Fans mehr Motivation als bei den deutschen Spielern. Während der Nationalhymne singt die Fanmeile mit und schwenkt die Fahnen, während unsere Spieler über den zu singenden Text nachdenken.

Fanmeile Remscheid bei der Nationalhymne

Remscheid bleibt Remscheid wie es singt und lacht: EM 2012 Halbfinale

Doch irgendwie lag schon beim Einzug der Mannschaften eine leise Vorahnung über der Fanmeile.

EM 2012: Deutschland auf dem Weg zum Verlierer schon beim Stadioneinzug.

Die Fahnen blieben fast alle unten: Vorahnung lag in der Luft

Beim ersten Gegentor verharrten zahlreiche Fans in ihrer Bewegung. Das Ergebnis konnte man sich auch mit nicht alkoholischen Getränken nicht schön saufen.

Italien führt mit 1:0 und die deutschen Fans verfallen in Schockstarre

Die Fanmeile hatte das was Deutschland fehlte: Energie in ausreichender Menge. Beim 1:0 für Italien verfallen die Besucher in Schockstarre.

Auch wenn der Kommentator des Spieles Durchhalteparolen predigte, kam das was kommen musste: der Supergau. Das zweite Tor für Italien schien die Leinwand zu sprengen. Keine Fahnen mehr, geknickte Köpfe, sprachlose Fans. Aus für Deutschland.

Italien führt mit 2:0. Die Fanmeile in Remscheid verfällt in tiefe Depression.

Balotelli schießt Italien ins Finale, und sprengt die Leinwand. Die deutschen Fans in tiefster Depression. Jeder ahnt wohl das unser Spiel zuende ist.

Was bleibt zurück von diesem Tag? Eine entspannte Atmosphäre trotz verlorenem Spiel. Die Erkenntnis das Jogi Löw und seine Spieler ohne TamTam im Vorfeld auf den Platz gehen sollten, und das halten was vorher versprochen wurde. Spanien gewann im EM-Finale gegen Italien mit 4:0. Ich habe mich beim Endspiel für die Spanier gefreut, und hoffe das der italienischen Fanmeile die Leinwand um die Ohren flog. Soviel Sportlichkeit muss sein.

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Jung-Stilling-Str. 78
42499 Hückeswagen
Telefon:(02192) 9358927
Telefax: (02192) 935223
Email: studio@foto-dg.de
Internet: http://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt
QR-Code http://blog.foto-dg.de/an-tagen-wie-diesen-em-2012-fanmeile-remscheid/blog-foto-dg-de


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

2 Responses to An Tagen wie diesen: EM 2012 Fanmeile Remscheid

  1. Bert G. meint:

    Wenigstens gibt es hier eine Zusammenfassung des Halbfienales. für die Zusammenfassung, die wir auch bestätigen können, und die Fotos, vielen Dank aus Remscheid.

    Familie G.

  2. Idalio meint:

    Unter dem Strich hat Spanien das Turnier mehr als verdient gewonnen aber die deutsche Euphorie muss zur WM anders aussehen. Es ist lächerlich wie die deutsche Mannschaft hochgejubelt wurde – grundlos.