Impressum

DirektkontaktHilfeseiten


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

Fuerteventura Bildband
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



Fuerteventura Bildband



Als ehemaliger aktiver Windsurfer kannte der heute als Fotograf arbeitende Dieter Gotzen Fuerteventura nur von der Straße bis zum Strand. Nach etlichen Jahren kehrte er auf die Kanarische Insel zurück. Diesmal nicht als Windsurfer, sondern als Fotograf.

“Vom Wasser aus sah ich oft die imposante Landschaft, die irgendwie aus Nichts zu sein scheint. Aber Wellen und Mädchen waren seinerzeit interessanter” so der Fotograf über seine Eindrücke.

Nunmehr holte der Fotograf gemeinsam mit seiner Frau das nach, was er seinerzeit versäumt hatte. Fuerteventura bildlich in Szene setzen. Und das in einer Brillianz und Lichtintensität wie man sie selten zu sehen bekommt. “Für diese Bilder schleppte ich fast mein gesamtes Equipment mit nach Fuerte” erzählt der Fotograf. “…bis hin zur Mittelformatkamera war alles dabei…aber jedes Gramm hat sich gelohnt.”.

Heraus kamen imposante Bilder mit atemberaubenden Perspektiven. Beim Betrachten der großformatigen Prints entsteht ein Gefühl des Mittendrin seins. Fast wie von einem Hubschrauber aus blickt man auf Fuerteventura.

Dieter Gotzen gestaltete gemeinsam mit seiner Frau den Bildband “Fuerteventura – Das Licht der Götter -“. Erste Fotos finden Sie auf der Webseite des Fotografen www.foto-dg.de in der Rubrik “Reisefotografie”. Als kleine Kostprobe zwei seiner Aufnahmen.

Fuerteventura

Fuerteventura

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Jung-Stilling-Str. 78
42499 Hückeswagen
Telefon: (02192) 9358927
Telefax: (02192) 935223
Email: studio@foto-dg.de
Internet: http://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt
QR-Code http://blog.foto-dg.de/fuerteventura-bildband/blog-foto-dg-de


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

Kommentare sind geschlossen.