Impressum

DirektkontaktHilfeseiten


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

Hitze-Schlacht: 30. Triathlon des ATV Hückeswagen
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



Hitze-Schlacht: 30. Triathlon des ATV Hückeswagen



Wer in Hückeswagen 1, dem Standort meines Ateliers, eine Veranstaltung durchführt, lebt fast immer zwischen den Extremen. Entweder es ist kalt, regnerisch, oder heiß. Und ausgerechnet beim 30. Triathlon 4, veranstaltet vom Hückeswagener ATV 2, herrschten die höchsten Jahrestemperaturen 2012.

Der Veranstaltungsort an der Bevertalsperre 3 liegt nur knapp 10 Minuten Fußweg von meinem Studio entfernt. Und so machten wir uns am Samstag, den 18.08.2012, auf den Weg zur Triathlonveranstaltung. Leider herrschte ein katastrophales Licht. Der Himmel leicht milchig, die Luft dunstig.

Parkplatz an der Bever

Parkplatz an der Bever. Kein schönes Licht für Fotografien

Schon frühmorgens kletterte das Thermometer auf gut 25°C. Daher schauten wir zuerst bei den Radfahrern vorbei, da hier ein Standort im Schatten möglich war.

Radfahrer beim Triathlon

Radfahrer strampeln für den möglichen Sieg beim Triathlon in Hückeswagen.

Dann schoß ein Radfahrer nach dem anderen an uns vorbei.

Radfahrer beim 30. Triathlon in Hückeswagen

Triathleten beim Radfahrwettbewerb.

Mit zum Teil irrwitzigem Tempo flogen die Fahrer an meiner Kamera vorbei.

Radrennen beim Triathlon an der Bevertalsperre

Hohes Tempo beim Radrennen

Manch einer war sichtlich froh über das Ende der jeweiligen Rennetappe. Und musste dann als Motiv für die Digitalis herhalten.

Radrennfahrer wird fotografiert

Bitte lächeln: Radrennfahrer im Focus der Kameras

Durchhaltevermögen war vor allem bei den Läufern gefragt. Denn die Sonne kannte kein Erbarmen.

Läufer beim Triathlon in Hückeswagen

Läufer beim Triathlon unter Hückeswagener Sonne.

Unter leichter Abkühlung folgt die nächste Laufrunde für diesen Triathlon-Läufer. Und ich war froh hinter der Kamera zu stehen.

Erfrischung für Triathlonläufer

Triathlonläufer nach der Erfrischung

Dann begann auch schon der Start für die Schwimmer. Bei ihrem Wasseraustritt wurden sie von meiner Kamera empfangen.

Schwimmer beim Triathlon

Die Schwimmer beim 30. Triathlon

Triathlet in Hückeswagen

Triathlet nach dem Schwimmen

Auch Frauen beteiligten sich am Wettkampfgeschehen. Mit viel Elan zog diese Sportlerin an mir vorbei.

Schwimmerin beim Triathlon

Bitte recht freundlich: eine nette Triathletin beim Zieleinlauf

Weitere Informationen über den 30. Triathlon finden Sie auf der Webseite: www.atv-triathlon.de/.

Bitte beachten Sie auch die unten stehenden Fussnoten.

Verwendetes Filmmaterial: alle Fotos Fuji XTRA 400

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Jung-Stilling-Str. 78
42499 Hückeswagen
Telefon:(02192) 9358927
Telefax: (02192) 935223
Email: studio@foto-dg.de
Internet: http://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt

———— Fußnoten ————

1 Hückeswagen ist eine Kleinstadt im Bergischen Land. Webseite: http://www.hueckeswagen
2 ATV ist die Abkürzung für: Allgemeinen Turnvereins von 1850 e.V. Webseite: http://www.atv-hueckeswagen.de
3 Die Bevertalsperre ist ein Naherholungsgebiet, und wird vor allem von Wassersportlern und Campern gerne genutzt.
4 Triathlon ist ein kombinierter Wettkampf der Sportarten: Schwimmen, Radfahren, Laufen

QR-Code http://blog.foto-dg.de/hitze-schlacht-30-triathlon-des-atv-huckeswagen/blog-foto-dg-de


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

3 Responses to Hitze-Schlacht: 30. Triathlon des ATV Hückeswagen

  1. Juus van W. meint:

    @Thomas Gl.: Dieter arbeitet mit konventionellem Filmmaterial.

    Ahoi Juus

    P.S.: Nicht vergesen: Photokina 18.09. – 23.09.2012 in Köln

  2. Thomas Gl. meint:

    Irgendwie sehen die Fotos komisch, aber nicht uninteressant, aus. Da gibt es doch bestimmt noch mehr Fotos? Gruß Thomas Gl.

    • Photographie Dieter Gotzen meint:

      Hallo,

      natürlich gibt es noch mehr Aufnahmen. Aber ist halt doof wenn man die Namen der Sportler nicht kennt, und ansonsten mit einem so schweißtreibenden Sport nichts am Hut hat.

      Der Stil der Fotos wurde bewusst so gestaltet. Mir blieb angesichts der bescheidenen Lichtqualität auch keine großen Alternativen. Zudem fragte ein Kollege vor einigen Wochen an, ob heute noch Fotos im 80er Jahre Style geschossen werden können. Der brauchte nämlich für eine Werbekampagne solche Fotos, und mit der Bildbearbeitung war das Ergebnis wohl völlig für die Tonne. Daher auch der unten stehende Hinweis auf das Filmmaterial.

      Lieben Gruß

      Dieter Gotzen