Impressum

DirektkontaktHilfeseiten


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

Kunst-Fotografie: Seifenkistenrennen in Remscheid
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



Kunst-Fotografie: Seifenkistenrennen in Remscheid



Seit einigen Jahren findet jeweils im Sommer ein Seifenkistenrennen in Remscheid-Grosshülsberg statt. Nun kann ein solches Event unter verschiedenen Blickwinkeln fotografisch festgehalten werden. Nach kurzer Überlegung stand für mich fest, dass gänzlich anders fotografiert wird. Und so entstanden Bilder mit Dynamik, Schnelligkeit, und zahlreichen Kunstelementen.

In diesem Foto wurde der Schärfebereich extrem schmal gewählt. Alle anderen Objekte wurden ausgeblendet.

Kunst-Fotografie: Seifenkistenrennen in Remscheid

Es geht natürlich auch anders. Auf diesem Foto ist das Hauptobjekt scharf, der Rest verschwindet in einem Wischeffekt, verursacht durch die Bewegung des Objektives.

schwarz-weiss Seifenkistenrennen

Kunstfotografie: Freistellung des Hauptobjektes

Eine große Herausforderung ist die Freistellung mehrerer Objekte unter Einbehaltung der Geschwindigkeitsdarstellung.

Seifenkistenrennen in Remscheid-Grosshuelsberg

Motiv-Freistellung: Seifenkistenrennen in Remscheid-Grosshülsberg

Bei dieser Aufnahme liegt der Schärfebereich vorne, und ist stark eingeschränkt. Ein solches Foto wirkt wesentlich dynamischer und interessanter als ein statisches Foto.

Seifenkistenrennen Remscheid

Kunst-Fotografie: Dynamik und Geschwindigkeit in einem Foto

Das war bisher nun alles ganz nett, doch jetzt bringen wir Farbe ins Spiel. Für Kunstfotografie benötigen wir viel Licht, einen adäquaten Farbfilm, und Konzentration auf das Wesentliche.

Blenden wir zuerst Straße und Personen aus. Im Stil einer high-key Studioaufnahme erfolgte diese Aufnahme.

Foto wie gemalt: Kunstfotografie

Und es geht noch besser. In diesem Foto befindet sich soviel Licht, dass Ihnen wahrscheinlich die Augen schmerzen.

Viel Licht: Kunst-Fotografie

Mit Hilfe von Licht erhält ein Foto einen völlig anderen Raum. Fast wie gemalt wirken die zu sehenden Objekte.

Kunstfotografie

Kunstfotografie

Wird dann der Himmel als eigentlich begrenzende Fläche ausgeblendet, wirkt eine Fotografie schon fast als unwirklich. Wie in diesem Beispiel:

Kunstfotografie: unwirklich und doch real

Alle hier zu sehenden Aufnahmen wurden nicht bearbeitet.

Verwendete Filme:
– AGFA APX 100
– KODAK 100G Diafilm

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Jung-Stilling-Str. 78
42499 Hückeswagen
Telefon: (02192) 9358927
Telefax: (02192) 935223
Email: studio@foto-dg.de
Internet: http://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt
QR-Code http://blog.foto-dg.de/kunst-fotografie-seifenkistenrennen-in-remscheid/blog-foto-dg-de


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

4 Responses to Kunst-Fotografie: Seifenkistenrennen in Remscheid

  1. Blacky meint:

    saugeile Fotos

  2. Photographie Dieter Gotzen meint:

    Besten Dank für die freundlichen Kommentare.

    Der „nostalgische” Eindruck entsteht halt durch das Verwenden eines echten Schwarzweiss-Films, und die damit verbundenen Grauwerte.

    Der Gesichtsausdruck war schon durch den Sucher zu sehen, und wurde während der Aufnahme auch nicht mehr verändert.

  3. Carsten meint:

    Mein Favorit ist klar #233. ich bin zwar kein Experte, aber das Bild hat was. Vor allem die Tatsache, dass der Gesichtsausdruck des Fahrers/ der Fahrerin vorne festgehalten wurde, macht das Bild in meinen Augen besonders wertvoll.

  4. Jean meint:

    Wirklich sehr schöne Bilder sind dir da gelungen. Besonders gut gefallen mir die schwar weiss gehaltenen Bilder, die erinnern mich stark an alte Formel 1 Bilder und haben fast schon eine nostalgische Wirkung. Wirklich sehr schön.