Impressum

DirektkontaktHilfeseitenDatenschutzerklärung


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

Kunst und Kultur: Kulturhaus Zach in Hückeswagen
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



Kunst und Kultur: Kulturhaus Zach in Hückeswagen



Während Griechenland an den Wiederbelebungsversuchen scheitert, Italien seinen Don Juan alias Berlusconi aus dem Land jagt, herrschen in Hückeswagen bodenständige Zustände in der Sache Kunst und Kultur. Das Kulturhaus Zach, eines der am meisten diskutierten Projekte in Hückeswagen, befindet sich im Endstadium seiner Fertigstellung. Und scheint schon vor dem Zieleinlauf zu stolpern.

Kunst und Kultur wird von vielen in einem Atemzug genannt, doch sind beide Begriffe unterschiedlich besetzt. Kunst wird von Künstlern formuliert und konzipiert, Kultur reflektiert die Gesellschaft und deren Einstellung. Damit ein Austausch gegenseitig stattfindet, gibt es Vernissagen, Ausstellungen, Kunstbörsen, und Kulturhäuser.

Mit viel TamTam und Enthusiasmus wurde im Jahr 2009 der Aufbau eines Kulturhauses in Hückeswagen publiziert. Hierbei ließ man sich auf ein Abenteuer ein, in dem die Stadt Hückeswagen bzw. der zukünftige Trägerverein ein altes Haus im Stadtzentrum übernahm.

Kulturhaus

Kulturhaus Zach in Hückeswagen

Alles sollte schöner, besser, und attraktiver werden. Mit Beginn des Umbaus meldeten dann auch alle Interessenverbände ihre Visionen an. Der Einzelhandel sah das zukünftige Hückeswagener Kulturhaus als Motor zur Belebung der Innenstadt, die hiesige Musikschule freute sich auf neue Übungsräume, die Politik schlug sich selbstverliebt auf die Schulter. Doch eines fehlt bis heute: die Position des Kulturhauses. Das ist auch ein Grund, warum viele Einheimische dieses Projekt ablehnen. Angesichts der immensen Investition von knapp 800.000,– Euro auch nicht ganz unbegründet.

Und nun ist es fertig. Das Hückeswagener Kulturhaus Zach. Schön ist es geworden. Schön langweilig. Aus Sicht der Kunst. Keine bunte Fassade, keine Hingucker, halt typisch bergisch-bodenständig. Nur keine Experimente, wer weiß was der Nachbar sonst sagt.

Und so schaut ein Hückeswagener Kulturhaus nach Fertigstellung aus:

Kulturhaus-Zach

Moderne Zeiten: Kulturhaus Zach in Hückeswagen

Wie nun zu verlauten war, findet die Einweihung am 26.11.2011 statt. Ich kann Ihnen leider nicht sagen, was an diesem Tag konkret angeboten wird. Zumindest der obligatorische Tag der offenen Tür steht auf dem Plan. Aber der Weg zur Akzeptanz von Kunst und Kultur durch das Kulturhaus Zach wird schwer werden.

Zur Webseite Kulturhaus Zach gelangen Sie über diesen Link: http://www.kultur-haus-zach.de

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Industriestr. 9
42477 Radevormwald
Telefon: (02195) 9429775

Email: studio@foto-dg.de
Internet: https://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt

QR-Code https://blog.foto-dg.de/kunst-und-kultur-kulturhaus-zach-in-hueckeswagen/


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

3 Responses to Kunst und Kultur: Kulturhaus Zach in Hückeswagen

  1. Ute L. meint:

    Mit meinem Mann besuchten wir den Hüttenzauber am letzten Wochenende. Dursch den Artikel gingen wir zum Kunsthaus. War nicht fiel los. Grus Ute L.

    [Anmerkung von foto-dg.de: bitte vermerken Sie in Kommentaren keine zuweisbaren Familiennamen. Ihr Nachname wurde von mir gekürzt. Besten Dank für Ihr Verständnis.]

  2. Rader vom Wald meint:

    heute gab es dazu einen bericht im wdr-lokalfernsehen. daraus wurde man auch nicht schlauer. es gab keine einlassung auf die position des kulturhauses. irgendwie seltsam. aber auch typisch hückeswagen

    • Photographie Dieter Gotzen meint:

      Hallo,

      den Bericht habe ich leider nicht gesehen. Jedoch lassen die bisherigen Infos aus den Zeitungsartikel auch hier den Leser völlig im Regen stehen, was die geplante Zukunft des Hauses betrifft. Bislang sehe ich auf Fotos nur einen rechteckigen Raum, der die hiesigen Einwohner nun in Verzückung versetzen soll. Und das ein Raum bzw. Gebäude nach einer Renovierung wesentlich schöner ausschaut, darüber will man hoffentlich nicht drüber diskutieren.