Impressum

DirektkontaktHilfeseitenDatenschutzerklärung


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

WDR2 für eine Stadt: die Finalisten 2010
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



WDR2 für eine Stadt: die Finalisten 2010



Nun stehen sie also fest, die 10 Finalstädte im Wettbewerb WDR2 für eine Stadt. Und zum ersten Mal ist keine Region aus dem Bergischen Land dabei. Also ich schau einmal hoch Richtung Radevormwald. Was ist passiert? Keine Lust? Zuwenig Einwohner? Vielleicht ist auch das passiert, was ich vor einiger Zeit geschrieben und als Trend gesehen hatte. Die anderen Gemeinden sind wach geworden.

Die 10 Finalstädte sind:

Mettingen – Stadt ohne Slogan, dafür amtlich anerkannter Luftkurort –
Versmold – Stadt ohne Slogan, dafür mit Appetit –
Warburg – Stadt ohne Slogan, dafür mit Startseite –
Ochtrup – Herzlich willkommen in der Töpferstadt –
Preußisch Oldendorf – Stadt ohne Slogan, dafür am Wiehengebirge –
Nettetal – Stadt mit mehr…
Düren – Stadt ohne Slogan, dafür mit Leitseite –
Alsdorf – Kultur- u. Technologiestadt –
Selm – Die Stadt mit Freiraum –
Rüthen – Junge Stadt in alten Mauern –

Wer den Wettbewerb begleiten möchte, der findet auf der Webseite des WDR2 die jeweiligen Städtetermine.

Hier geht es weiter: http://www.wdr.de/radio/wdr2/schwerpunktthemen/541360.phtml

QR-Code https://blog.foto-dg.de/wdr2-fuer-eine-stadt-die-finalisten-2010/


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

6 Responses to WDR2 für eine Stadt: die Finalisten 2010

  1. Pete meint:

    YEAHHHHH !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wir schlagen Nettetal und dann rockt Nena&Co. durch unser Dorf 🙂 🙂

  2. Yvonne aus Essen meint:

    Ein unterhaltsamer Wettbewerb. Durch Zufall hörte ich davon, und schaue seit dem regelmäßig beim WdR vorbei. Leider ist der Radioempfang hier in Essen nicht immer der bester.

    Gruss Y.

  3. 1LIVE Fan meint:

    das hotel in mettingen war doch sowas von geil. dusche, bett, frühstück, genial. wer denkt sich sowas eigentlich aus?. ich freu mich schon auf die nächsten städte. an den betreiber dieser webseite: macht ihr auch fotos, oder gibts die nur beim wdr?

  4. Die Konkurrenten meint:

    Mettingen dürften wir wohl damit als erledigt betrachten. Aber war schon interessant, und wir dürfen erstmal die nächsten 4 Kandidaten studieren. Zustimmung auch was den Ort betrifft. Sah sympathisch aus, aber leider: wir werden besser sein 😉

  5. Peter S. meint:

    Das ist ja eine super Sache. Tolle Locations, tolle Leute, ich find´s klasse.

  6. Photographie Dieter Gotzen meint:

    Rund um den Wettbewerb WDR2 für eine Stadt können Sie sich nun mit Kommentaren und Beiträgen beteiligen.