Impressum

DirektkontaktHilfeseitenDatenschutzerklärung


Analoge Photographie | Professional Art of Photography | Portrait | sensual Photography | Advertising | Exhibition | Interieur | Beauty&Fashion | Dokumentation | Reportage

Lavazza Kalender 2011 – Zurück zur Fotografie –
Schrift vergroeßern Schrift normal Schrift verkleinern
Aktuelles aus meinem Studio



Lavazza Kalender 2011 - Zurück zur Fotografie -



Es scheint, das Lavazza meine Rezensionen der vergangenen Kalender gelesen hat. Der Lavazza-Kalender 2011 ist gänzlich anders. Es geht wieder in Richtung Fotografie.

Verantwortlich für den Kalender 2011 ist der amerikanische Fotograf Mark Seliger. Das die Amerikaner ein Faible für digitale Bearbeitung haben, lässt sich jedoch nicht leugnen. Trotzdem steckt in der Kalenderstory mehr Inhalt drin als in den katastrophalen Handlungen 2009 und 2010.

Lavazza-Kalender 2009: https://blog.foto-dg.de/lavazza-kalender-irgendwie-erschreckend-tot/blog-foto-dg-de

Lavazza-Kalender 2010: https://blog.foto-dg.de/lavazza-kalender-2010/blog-foto-dg-de

Nicht so ganz konform gehe ich mit der Aussage, das Italien das Land ist in dem man sich verliebt. Jedoch ist es ein Charakterzug der Südländer, mit verklärtem Blick dem Rest der Welt das eigene Land zu beschreiben.

Schauen Sie sich einmal das Coverbild an. Cover Lavazza-Kalender 2011

Nichts gegen Requisiten. Aber diese seltsamen Engelsflügel bei einer männlichen Mischung aus Crocodile Dundee und Indiana Jones sind der Knaller. Was will uns der Fotograf hier eigentlich erzählen? (c) Foto: Lavazza / Mark Seliger

Interessant ist der lange Weg des Kalenders, den Lavazza erstmalig 1993 in Auftrag gab. Bis zum Jahre 2001 erfolgten die Aufnahmen in schwarzweiss. Dann der Wechsel hin zur digitalen Fotografie. Man kann es auch Bildpfuscherei nennen.

Gab es vorher noch italienischen Lebensgenuß, gewürzt mit einer Prise Erotik, verflachten die Storys zunehmend im digitalen Wahnsinn. Der Esprit und Humor, alles weg. Nun könnte man die Meinung vertreten, das auch das Kult sei. Natürlich, ich kann mir auch jemanden schön saufen.

Prägnant am Lavazza-Kalender 2011 sind die gewählten Farbverläufe. Erinnert zwar alles ein wenig an Helmut Newton, aber geschuldet. Es schmerzt zumindest nicht mehr in den Augen, wenn man sich die Fotos anschaut.

Weitere Infos zum Kult-Kalender finden Sie hier:

Lavazza-Kalender 2011: http://www.lavazza.com/

Photograph Mark Seliger: www.markseliger.com

Kontaktdaten:
PHOTOGRAPHIE Dieter Gotzen
Industriestr. 9
42477 Radevormwald
Telefon: (02195) 9429775

Email: studio@foto-dg.de
Internet: https://www.foto-dg.de
Kontaktformular: Anfrage und Kontakt

QR-Code https://blog.foto-dg.de/lavazza-kalender-2011-zurueck-zur-fotografie/


DIE KOMMENTARFUNKTION WIRD AUTOMATISCH NACH 90 TAGE GESCHLOSSEN.

2 Responses to Lavazza Kalender 2011 – Zurück zur Fotografie –

  1. Friedel martin meint:

    Hallo
    im Kalender 2001 “friends and more” hat mir besonders das Februarbild gefallen (flotte schwarze Nonne mit Blick auf braven kleinen Priesteranwärter). Wie komme ich da dran ? Ich habe es auf einer Autobahnraststätte gesehen.

    Martin Friedel, 74544 Michelbach an der Bilz, Am Wegerich 11 ist meine Adresse
    Über eine Antwort würde ich mich freuen
    Martin Friedel

    • Photographie Dieter Gotzen meint:

      Hallo nach Michelbach,

      einfach mal Lavazza anschreiben, ob das genannte Bild als Kunstdruck verfügbar ist.

      Liebe Grüße sendet Ihnen

      Dieter Gotzen